MULTI PROJEKT MANAGEMENT

Ein Seminar zum aktiven Handeln in parallelen Projekten

Gleichzeitig mehrere komplexe Projekte steuern - mit Multi Projekt Management lernen Sie es!

Was macht Simulationen so wirksam?

Viele Köche verderben den Brei ... Viele Projekte rauben den Nerv ... So oder so ähnlich haben auch Sie vielleicht schon einmal gedacht, wenn nichts so richtig klappen wollte.

Ein einzelnes Projekt zu bewältigen, stellt für Sie kein Problem dar - möglicherweise ist das sogar eine Ihrer Stärken. Kommen parallel jedoch noch weitere, ebenfalls komplexe Projekte hinzu, die untereinander und interdisziplinär koordiniert werden müssen, ist manchmal auch das Chaos nicht weit.

Würden Sie sich dann nicht wünschen, bereits über vielfältige Erfahrungen zu verfügen?

Wäre es nicht äußerst günstig, alles erst einmal an einem Beispiel durchspielen zu können und das völlig frei von Konsequenzen?

Fehler in der hier angesprochenen Größenordnung kosten Geld und müssen bitter gebüßt werden. Erfahrungen helfen in schwierigen Situationen. Doch Erfahrungen werden nicht im Unterricht, sondern im Leben erworben.

Mit Simulationen komplexer Prozesse kann Erfahrung ohne Zähneknirschen und Kosten gesammelt werden! Der Prozeß des aktiven Lernens sichert das Wissen und die Erfahrung.

Welche Ziele verfolgt die Ausbildung zum "Multi- Projektmanager"?

In der Simulation am Computer lernen Sie zwischen Projektarbeit, dem Teamprozeß und den Geschäftsprozessen zu unterscheiden. Sie erfahren dabei, wie wichtig die rechtzeitige Information aller Beteiligten für Ihre Projekte ist.

"Was wäre passiert, wenn ...?" Verschiedene Möglichkeiten sind in der Realität selten ohne Aufwand testbar, in der Simulation stellen sie ein packendes Element und effektives Lernpotential dar.

Konsequenzen der Entscheidungen können anhand der Computersimulation nachempfunden und in der Gruppe der Seminarteilnehmer diskutiert werden. Zusätzlich werden kommunikative Fähigkeiten, Teambildung und Führung in komplexen Umgebungen trainiert.

Die Seminar-Themen auf einen Blick:

Welche Seminarform wird angewandt?

Einleitende Vorträge und themenspezifischer Unterricht. Simulation eines Projektes am Computer, Gruppenarbeit und Präsentationen.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Manager und Projektmanager, die mit Linienorganisationen oder/und anderen Abteilungen im Unternehmen zusammenarbeiten. Ferner an die Manager, die Unterstützung und Dienstleistung für Projekte anbieten.

Grundlagen und Werkzeuge des Projektmanagements sollten unbedingt bekannt sein. Ein vorausgegangenes Training mit Prosimula™ steigert den Lernerfolg.

Der kleine Teilnehmerkreis garantiert ein gutes Lernklima und optimalen Transfer. Also bitte frühzeitig buchen!

Seminarablauf

Dauer 4 Tage
täglich von 9.00 Uhr (1. Tag 10.00 Uhr) bis ca. 18.00 Uhr oder bis die Aufgaben bewältigt sind (letzter Tag bis 15.00 Uhr)

Konditionen

4-Tages-Seminar. Preis auf Anfrage.

Weitere Informationen und Seminar-Buchung

BSS Wucherer & Partner
Unternehmensentwicklung
Hohenzollernstraße 146 Rgb.
D 80796 München
Telephon +49 (89) 30 77 60 - 90
Fax +49 (89) 30 77 60-99

und Internet: Seminare@BSS.de