Open Market Space™ – OMS™ Kurzbeschreibung

OMS™ bildet eine Plattform, auf der verschiedene Gruppen aus verschiedenen Organisationen,
Unternehmen usw. zu einigen vorbestimmten Themen diskutieren und Lösungen andenken. Ein
Beispielrahmen ist die typische Projektsituation, in der Kunde und Lieferant zusammen eine Arbeit
auf den Weg bringen wollen, aber die Rahmenbedingungen inhaltlicher, sowie emotioneller Art
noch nicht geklärt sind oder sich in einer Schieflage befinden.

OMS™ baut auf der „Open Space Technology“ ,OST, nach Harrison Owen auf, die eine Methode aus
dem Bereich der Community Building Activities ist. Die OST gibt Raum für produktive und kreative
Fähigkeiten aller Beteiligten, z.B. einer Organisation, Gruppe usw. Im Gegensatz zur OST, bei
der nur ein einfacher, extrem offener Rahmen vorgegeben wird, ist dieser bei OMS™ wesentlich
enger.

OMS™ ist im Gegensatz dazu teilweise vorbereitet. Zur Anregung der Diskussionen eines bestimmten
Themas werden die sogenannten Marktplätze eingerichtet und mit Moderatoren und themenorientierten
Plakaten oder der interaktiven „Vision Map“, ein Größtplakat mit applizierbaren Symbolen
zur Prozeß-, Konflikt- und Kommunikationsdarstellung, versehen. Das heißt, daß es zu OMS™ eine sehr
dedizierte und themenangepaßte Vorbereitung gibt. Der Ablauf eines OMS™ ähnelt dann wieder
einem OST, da dieselben Regeln gelten. Es ist auch absolut zulässig, neue Themen, sofern sie
marktrelevant sind, hinzuzufügen. Durch diese Eigeninitiative, wie bei OST, besteht eine hohe
Chance auf Umsetzung, internes Lernen und gegenseitigen Austausch aller Beteiligten. Der sich
zusätzlich entwickelnde Teamgeist ist nicht zu unterschätzen.
Verantwortungsgefühl für das Ganze und Gemeinschaftsgefühl der Teilnehmer werden durch OMS™
erfahrbar gemacht sowie Lust auf die Umsetzung des Erdachten erzeugt. Die absolute Freiwilligkeit
der Teilnahme garantiert ein Minimum an Veränderungs-Widerstand. Weiterhin kann mit sehr
großen Gruppen von hunderten (Problem der Räumlichkeiten) gearbeitet werden.


Wann kann OMS™ erfolgreich angewendet werden?

Welche Vorbereitung braucht ein Open Market Space™?

 

OMS™ und Vision Map sind Entwicklungen von BSS

Kurzbeschreibung zum download als PDF

Weitere Informationen und Seminar- Buchung

BSS Wucherer & Partner
Unternehmensentwicklung
Hohenzollernstraße 146 Rgb.
D 80796 München
Telephon +49 (89) 30 77 60 - 90
Fax +49 (89) 30 77 60 - 99

und Internet: Seminare@BSS.de